Firmenprofil

Das Sägewerk Černý s. r. o. wurde im Jahr 2005 gegründet. Geschäftsanschrift und Betriebsstelle - Chlum 19, 34201 Sušice, Kreis Klatovy. Die Entfernung vom Grenzübergang nach Deutschland Železná Ruda – Bayrisch Eisenstein beträgt 20 km, zum Grenzübergang Folmava - Furth im Wald beträgt die Entfernung 90 km.

Die Firma führt Sägearbeiten aus, stellt Bauschnittmaterial, Schnittmaterial für die eigene Palettenproduktion und Holzverpackungen her und betreibt eigene Spedition.

In der Sägehalle wird der Einschnitt am Gatter in Kombination mit der Kreissäge Paul und Besäumsäge durchgeführt. Die Firma verfügt über eine zum Einschnitt von massiven Balken oder Holzkonstruktionen geeignete Bandsäge.

In der Palettenherstellungshalle wird die leistungsfähige automatisierte Storti - Cape Palettenfertigungsstraße verwendet. Atypische Holzverpackungen werden an selbstständigen Standorten hergestellt.

Die Lieferungen der Holzverpackungen werden von den Lkw´s Scania, die Lieferungen von Rundholz von Lkw Man mit Ladekran gesichert.

Monatlich werden bei einem einschichtigen Betrieb ca. 1600 m3 Stammholz verarbeitet, ca. 50 000 Stk. Paletten, Palettendeckel sowie weitere Holzverpackungen hergestellt.

Wir beschäftigen ca. 50 Mitarbeiter. Der Größanteil der Produktion wird nach Deutschland und Österreich geliefert.